HomeAktuelles
Aktuelles

Aktuelles (25)

“Mundo Azul” bietet eine Vielzahl an Seminaren und Workshops in verschiedenen Bildungseinrichtungen an. Vorträge zum Thema Migration, andere Kulturen, fremde Länder und Sprachen richten sich an Bildungsakteure wie Lehrer oder Erzieher, aber in Form von Bilderbuch-Reisen auch an wissbegierige Kinder. Unser Angebot umfasst die Beratung und den Aufbau von qualitativen Schulbibliotheken, ebenso wie Lesestunden in Kitas, Schulen oder Flüchtlingsunterkünften. Mehr Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Turnende Tiere - KINDERZIMMERKALENDER 2016

Illustratorin:
Lihie Jacob

Hochformat Din A2
13 Blätter in Farbe
stabile Rückenpappe
Kalenderringbindung

29.- Euro

Jaja Verlag: http://www.jajaverlag.com/


Dank diesem Kalender im Riesenformat lernen wir die Tiere
von ihrer fantastisch sportlichen Seite kennen.
Gewöhnliche und exotische Tiere üben verschiedene Turnsportarten
aus und machen dabei natürlich immer eine gute Figur.

Die Illustrationen von Lihie Jacob sind einfach wunderbar...
verspielt, phantasievoll, witzig und kraftvoll!

Geeignet für Menschen jeden Alters!

Copyright © Text und Bild: Jaja Verlag Berlin

___________

Kleine Nachtkatze 

Bald ist großes Sommerfest im Tierheim. Der kleine Toni liebt Tiere, insbesondere Katzen, über alles. Deshalb möchte er unbedingt auch etwas zum Fest beitragen und spendet seine liebsten Kuscheltiere. Vor dem Schlafengehen vermisst er seine kuscheligen Freunde allerdings sehr. Zum Trost schenkt ihm Mama ihren geliebten alten Stoffkater Paul. Von da an sind Toni und Paul unzertrennlich. Und schon bald überrascht Mama Toni mit einem richtigen Kater. Jetzt hat Toni endlich ein eigenes Haustier, für das er sorgen kann.
Feinsinnig und in detailreichen Bildern von großer atmosphärischer Dichte erzählt Sonja Danowski eine berührende Freundschaftsgeschichte.

Text & Bild Copyright: © 2016 NordSüd Verlag

New York! in Berlin

Anlässlich unserer internationalen Ausstellung "New "J"ork in Berlin" präsentieren wir ab April die neuen Werke von Josh Cochran und Joo Hee Yoon: "Inside & Out: New York" (Big Picture Press/Templar) und "Beastly Verse" (Enchanted Lion Books). 

 

Sandkörner ist Manfred Peter Heins dritter Kinder- und Nonsensgedichtband. Nach Rhabarber Rhabarber (1991) und Glatteis (2001) stellt Sandkörner von neuem eine unkonventionell ulkige Denkart unter Beweis. Heins Kindergedichte für jedes Alter kitzeln das Schelmische in uns Lesern heraus, sie verleiten zum Blödeln auf höchstem literarischem Niveau. Der 1931 in Ostpreußen geborene renommierte Dichter bringt nicht nur die Kleinen mit hinterhältigen Spielchen zum Lachen, sondern erinnert gleichzeitig die Großen an die Werte des Lebens, ohne seine Leser mit witzlos moralischen Sprüchen zu verdrießen. Nonsensverse wie die über Grinsekatz, Grunzeschwein, Tandemkühe und Rulla den Hund garantieren Lese- und Denkspaß für jedes aufgeweckte Publikum. Es liest Birgit Ammann.

Manfred Peter Hein (* 25. Mai 1931 in Darkehmen / Ostpreußen) ist ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Er lebt seit 1958 in Finnland. Er gehörte zum Kreis der Gruppe 47 und war eng mit Johannes Bobrowski befreundet. Hein erforschte die finnische Literatur- und Kulturgeschichte, widmete sich rezeptionswissenschaftlichen Fragen, übertrug und übersetzte Gedichte aus den Sprachen Finnlands und mittel- und osteuropäischer Länder, die er auch in einer viel beachteten Anthologie herausgab. In einer autobiografischen Erzählung verarbeitete Hein seine Kindheit und Jugend in einer vom nationalsozialistischen Geist erfüllten ostpreußischen Familie. Manfred Peter Hein erhielt mehrere bedeutende Literaturpreise, zuletzt den Rainer-Malkowski-Preis.

Das Düstere und das Heitere 2014

2. Internationales Festival für illustrierte Kinder- und Jugendliteratur

5.-12. November 2014 in Müncheberg, Buckow und Frankfurt/O.

Müncheberg wird im Herbst zur Stadt der Bilderbücher.

Acht außergewöhnliche Illustratorinnen und Illustratoren stellen sich in über 25 Veranstaltungen
dem Publikum in Ostbrandenburg vor.

Kinderliteratur ist der Raum dem die erwachsene Gesellschaft einschreibt, was sie der jüngeren Generation mit auf den Weg geben und was sie ihr über das Leben vermitteln will. Dabei wecken Illustrationen unmittelbar die Aufmerksamkeit des kindlichen und erwachsenen Publikums. Düstere
und heitere Themen fordern Illustratoren in besonderer Weise heraus. Wie düster oder heiter dürfen Illustrationen für Kinder sein? Ein Blick auf die Illustration der Nachbarländer ist besonders aufschlussreich.

Mit Nadia Budde (D), Nikolaus Heidelbach (D), Gabriela Cichowska (PL), Aleksandra Woldanska-Płocinska (PL), Kęstutis Kasparavičius
(Lit), Sigutė Chlebinskaitė (Lit), Lina Dudaite (Lit) und Chrudoš Valoušek (Cz). 

Offizielle Eröffnung am Donnerstag, den 6. November um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Müncheberg. Moderierte und musikalische Lesung des unlängst für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominierten Buches "Fräulein Esthers letzte Vorstellung" aus dem Gimpel-Verlag, Langenhagen.
Dieses Bilderbuch über das Leben in Janusz Korczaks Waisenhaus im Warschauer Ghetto erhielt kürzlich den Heinemann-Friedenspreis. Mit Illustratorin Gabriela Cichowska und Autor und Verleger Adam Jaromir.

Text copyright so wie mehr Infos: © http://www.bilderbuchfestival.de/ 

 

Neu in unserer internationalen Kinderbuchhandlung: Unikate und ausgezeichnete Illustrationen / Siebdrücke von Else Edizioni (Italien): 

Re Tigre
Cantico di fratello solo
Animali
Radici
Erano come due notti
Work

Und viele andere Titel. Ab sofort bei uns erhältlich. Auch nummerierte Siebdrücke. 

Weil der Sommer voller Farbe ist und Berlin immer bunter wird, weil wir immer schöner werden wollen und uns darüber freuen, ein Teil unseres Kiezes zu sein, wo die Wände zu Kunst werden, laden wir Euch/Sie herzlich ein zu unserer ganztägigen Großaktion “Ein neues Gesicht für Mundo Azul”.

 

Es ist uns eine Ehre, dass unsere neue Fassade von Federico Minuchín, einem preisgekrönten argentinischen Graffiti- Street-Art- und Stencil-Künstler, gestaltet wird.

 

Fede Minuchín war bereits mehrfach in Deutschland und ganz Europa mit seiner Kunst unterwegs und hat an verschiedenen kollektiven und individuellen Projekten und Ausstellungen teilgenommen.

Neben vielen anderen Orten waren seine Werke in der Galerie Neurotitan (Berlin Mitte) bei der Installation "Salvate!" oder im Museum für Völkerkunde im Hamburg zu sehen.

 

Alle, die Lust haben, den Künstler live in Action zu erleben und gleichzeitig Mundo Azul zu besuchen: kommt einfach am 19.8. vorbei!

Bei Regen wird die Aktion auf den nächsten Tag verschoben. 

 

 

 

Wir waren auf der Buchmesse in Warschau und haben tolle polnische Bücher entdeckt! Neue Verlage, frische Werke, neue Illustrationen. Vom 28. bis 31. Mai präsentieren wir diese neue Polnische Bücher bei uns. 

Seite 1 von 2

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang