HomeMariela

In diesem neuen Kinderbuch vom Peter Hammer Verlag reimt der Autor Jürg Schubiger lustige und skurrile Fragen und Antworten und Wolf Erlbruch übersetzt diese in wunderbare Illustrationen. Ob es um eine Fee, eine Spitzmaus, ein Warzenschwein, oder ein Puppenfresserbiest geht, das Bilderbuch lädt Kinder aller Altersgruppen ein, mit der deutschen Sprache zu spielen und neue Worte zu entdecken.

Das neue Kinderbuch vom Reprodukt Verlag ist ab sofort bei uns erhältlich. 

"Wenn sie nach der Schule allein im Bus sitzt, schafft Hélène bis zu 13 Seiten in ihrem Lieblingsbuch “Jane Eyre”. Wenn aber die anderen Mädchen aus ihrer Klasse mitfahren, über sie tuscheln und kichern, dann kann sie nicht mehr lesen, nur noch warten, dass die Tortur vorübergeht. Trost findet Hélène nur bei Charlotte Brontës Romanheldin Jane Eyre, in deren Lebensgeschichte sich das Mädchen verlieren und ihren eigenen Kummer vergessen kann. Als sie jedoch auf einer Klassenfahrt vor den Augen aller gedemütigt wird, braucht Hélène mehr als nur eine fiktive Freundin, um den Glauben an sich selbst nicht zu verlieren…

Berührend und aufrichtig erzählen Fanny Britt und Isabelle Arsenault in “Jane, der Fuchs und ich” von der beiläufigen Grausamkeit, zu der Kinder fähig sind, aber auch von ihrer Fantasie und Lebensfreude. Das Comic-Debüt der zwei kanadischen Künstlerinnen wurde mit zahlreichen Preisen bedacht".

“Einsamkeit ist eine Sprache, die keiner Übersetzung bedarf.” – New York Times

Quelle: Reprodukt Verlag

In Berlin wohnen und arbeiten ganz wunderbare internationale KünstlerInnen und IllustratorInnen, die mit mutigen Bildern und innovativen Techniken die Bildliteratur zeitgemäß und spannend für Kinder gestalten. 

Henning Wagenbreth, Julia Friese, Nadia Budde, Violeta Lópiz, Valerio Vidali, sind nur einige von vielen international publizierten KünstlerInnen aus der ganzen Welt, die zwar hier leben, deren Arbeiten jedoch von deutschen Verlagen unter „nicht kindertauglich“ abgelegt werden.

Dass Kinderbücher mit anspruchsvollen Illustrationen, mit Humor, Phantasie und Ästhetik gestaltet, auch Kinder ansprechen können und für diese Bücher interessant werden lassen, scheint in der deutschen Kinderbuchbranche noch nicht angekommen zu sein.

Da wir aber schon von dieser neuen Welt der Kinderbuchillustration in Kunstform überzeugt sind und an den Humor und die Phantasie der Kinder glauben, veranstalten wir einen kleinen feinen „Illustrationsmarkt“ zu diesem Thema.

Dazu laden wir Euch herzlich am 5. April von 10-16 Uhr in die Choriner Strasse 49 in unseren Kinderbuchladen „Mundo Azul“ ein. Es werden Originalzeichnungen und Siebdrucke aus Kolumbien, Argentinien, Polen und Deutschland gezeigt und verkauft - und gleichzeitig unsere neue Ausstellung mit den Künstlerinnen Elsa Klever aus Berlin, Christina Röckl aus Leipzig und Irina Troitskaya aus Russland eröffnet.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Heute, 31. Januar 2014 feiert der Jaja Verlag Berlin ab 19 Uhr im Offstudio (Kreuzberg) die Veröffentlichung von "YUKI - Portraits of our friends". Wir feiern dieses schöne Buch aus Japan und Berlin mit. 

 

"YUKI — das sind die beiden japanischen Künstlerinnen

Maki Shimizu und Yuko Chikazawa.
Erstere lebt seit einigen Jahren hauptsächlich in Berlin,
die Zweite in Tokio.

 

Trotz der räumlichen Entfernung verbindet sie seit zehn
Jahre ihr gemeinsames Projekt "portraits of our friends"
und in dieser Zeitspanne entstanden über 100 Holzschnitt-
Portraits.

 

Diese zeigt dieses Buch vollständig, zum Teil auch mit
der Entwicklung von der Skizze hin zum fertigen Druck.
Dazu erzählt Maki Shimizu die Geschichte der
gemeinsamen künstlerischen Arbeit mit Yuko Chikazawa
und wie die Portraits ihrer Freunde ihren Künstlerweg
begleiteten". 

© Text und Bild JaJa Verlag Berlin

 

Wir haben Kinder – und Illustrationsbücher gesammelt, die leicht beschädigt sind oder schon lange bei uns im Regal stehen. Auch internationale Comics und Graphic Novels für Erwachsene sind dabei. Diese werden wir am Samstag, den 22. Februar, von 10 bis 16 Uhr stark reduziert verkaufen.

Bei der Auswahl sind: Deutsche Kinderbücher, Kinderbücher auf Französisch, Spanisch, Polnisch, Englisch, Chinesisch, Portugiesisch sowie bilinguale Kinderbücher. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Ausstellungseröffnung am 6. Februar, von 17 bis 19.30 Uhr:

„Libretto Postale“ eine Sammelausstellung von 40 italienischen und 15 japanischen Künstlern.

Die wandernde Postkarten-Ausstellung, inspiriert von Franco Matticchios Postkartenbuch „Animali in Viaggio“ („Tiere auf Reisen“, Vanvere Edizioni) präsentiert die Korrespondenz zwischen italienischen und japanischen Illustratoren, die beim „Spiel der reisenden Tiere“ mitgemacht haben: jede Postkarte stellt die Geschichte eines Tieres dar und wurde mit einem handgezeichneten Stempel signiert. Mehr über diese Ausstellung, die bereits in Japan, Italien und Spanien gefeiert wurde, erfahrt ihr bald bei Mundo Azul in der Choriner Str.

Wir freuen uns, das gesamte Werk (62 Postkarten) der folgenden ausgezeichneten Illustratoren zu präsentieren:

Italien: Elham Asadi, Alicia Baladan, Francesca Bazzurro, Luca Caimmi, Paolo Canton, Chiara Carrer, Anna Castagnoli, Francesca Chessa, Francesco Chiacchio, Paolo Domeniconi, Mauro Evangelista, Mariachiara Di Giorgio, Vittoria Facchini, Beppe Giacobbe, Matteo Gubellini, Agostino Iacurci, Daniela Iride Murgia, Gioia Marchegiani, Marina Marcolin, Antonio Marinoni, Anna Masini, Eva Montanari, Lucka Mullerova, Claudia Palmarucci, Arianna Papini, Gloria Pizzilli, Maurizio Quarello, Simone Rea, Sergio Ruzzier, Oscar Sabini, Alessandro Sanna, Guido Scarabottolo, Sara Stefanini, Tiziana Romanin, Miguel Tanco, Daniela Tieni, Alessandra Vitelli, Shout (Alessandro Gottardo), Pia Valentinis, Francesca Zoboli.


Japan:
Philip Giordano, Kaori Tajima, Fujimoto Susumu, Tupera Tupera, Arai Ryoji, Maya Miyama, Michio Watanabe, Yocci ( Yoshiko Noda), Munakata Naomi, Chiaki Okada, Satoko Watanabe, Makiko Toyofuku, Hiroko Takai, Manami Yamada, Yoshiko Harada, Nanoa Katayama.

 

 

Ob Lorenzo Mattotti, Sibylle Leifer, Shaun Tan, Sybille Schenker, Benjamin Lacombe, Su Blackwell...alle haben was gemeinsames: sie haben die Brüder Grimm illustriert und wir haben sie alle bei uns in der Choriner Str. Außergewöhnliche Illustrationen zu den Deutschen Klassikern. So kann man das neue Jahr mit viel Genuss anfangen. 

Wir präsentieren hier, im Bild, die schöne Kunst von Sybille Schenker. 

Die ausgezeichnete Illustratorin illustriert diese klassische Erzählung der Brüder Grimm, "Hänsel und Gretel". Das Buch ist ein Meisterwerk geworden. Bei Minedition erschienen. 

______

"Die Geschichte von Hänsel & Gretel gehört zu den bekanntesten Märchen der Brüder Grimm. In unvergleichbarer Bildsprache, verblüffenden visuellen Effekten, aufwändigen grafischen Techniken und edlen Materialien wie Pergamentpapieren hat Sybille Schenker den Klassiker neu in Szene gesetzt und dabei nicht nur ein bibliophiles Kunstwerk geschaffen, sondern eine illustrative und inhaltliche Interpretation, die einen unweigerlich in den Bann zieht".

Quelle: Minedition Verlag minedition.de

"Genoveva", ein Kunstbuch aus Argentinien, erzählt in Spanischer Sprache und Brailleschrift, die Geschichte einer Raupe, die sich in einer wunderschönen Schmetterling verwandelt. 

Das Projekt dieser Künstlerinnen aus Buenos Aires wurde durch ein Jahr lang von verschiedenen öffentlichen und privaten Einrichtungen betreut und unterstützt. Wir präsentieren diese besondere Illustrationen und besondere Kinderliteratur aus Lateinamerika ganz exklusiv bei uns im Laden. 

 

Mundo Azul war auf der Kinderbuchmesse in Mexico und hat, unter Anderem, die ausgezeichneten Werke von Severino Borges (aus Recife, Brasilien) entdeckt. Severino Borges, Neffe von José Francisco Borges, dem bekannten brasilianischen Künstler, bleibt der traditionellen, populären Kunst Brasiliens (Arte Popular do Brasil) treu. An seinen außergewöhnlichen Holzschnitten kann man auf ganz verschiedene Art und Weise Gefallen finden. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit ihm und mit den netten Menschen vom Kulturzentrum Brasiliens in Mexico. Mehr dazu bald bei Mundo Azul!

 

Schenkt uns 7-10 min. Eurer Zeit und sagt uns Eure Meinung.

Zusammen mit der Studentin Christina aus Leipzig haben wir einen Fragebogen erarbeitet um in Zukunft noch besser auf Eure Wünsche eingehen zu können. Der Fragebogen ist anonym. Die Ergebnisse werden zudem Bestandteil der Masterarbeit von Christina sein, welche sich mit dem Thema Erfolgsfaktoren einer Nischenbuchhandlung beschäftigt.

Klickt einfach auf den folgenden Link und beantwortet die Fragen zu mundo azul.

https://www.soscisurvey.de/survey_buchhandlung/?q=mundo_azul


Eure Meinung ist uns wichtig.

Vielen Dank und bis bald bei mundo azul!

 

Seite 5 von 13

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang