HomeMariela

Am 6. September von 17 bis 19 Uhr signieren die drei Berliner SPRING-Zeichnerinnen Sophia Martineck, Romy Blümel und Nina Pagalies das neue SPRING #10 ABC of Tragedy. Die Jubiläums-Ausgabe, erschienen am 16. August, wurde auf 250 Seiten über 80 tragikomische, absurde, rätselhafte und amüsante Beiträge als Lexikon von 15 SPRING- und 17 Gastzeichnerinnen gestaltet.

Bis Ende November präsentieren wir in unserer internationalen Buchhandlung ausgezeichnete Illustrationen von den drei renommierten Künstlerinnen. 

Romy Blümel *1982 in Bautzen, studierte von 2003 - 2008 an der HAW Hamburg und arbeitet seit 2009 als freischaffende Illustratorin für Magazine, Verlage und Theater aus Deutschland, England, Frankreich und der USA.

Sophia Martineck lebt in Berlin als freischaffende Illustratorin für deutsche und internationale Zeitungen und Magazine. 
Ende September erscheint ihr neues Buch "Die Fliege" in der Reihe Die Tollen Hefte bei der Büchergilde Gutenberg.

Nina Pagalies wurde 1971 in Hamburg geboren, studierte an der HFK Bremen und lebt seit 15 Jahren
als freischaffende Illustratorin in Berlin. Sie arbeitet medienübergreifend für Zeitschriften, Verlage,
kulturelle Institutionen und nimmt regelmässig Lehraufträge an.

Kuratorin: Cristina Sitja Rubio

 

 

 

 

Kinderbuch-lesung und Signierstunde mit der Kinderbuchillustratorin Laura Aufderhaar: 31. August 2013, 11 Uhr. 

 

Gerda Gelse - Allgemeine Weisheiten über Stechmücken.


Wer kennt (und hasst) sie nicht: die Mücken?

Alles, was man über diese Tiere vielleicht nie wissen wollte, aber dennoch interessant ist. 

Die Kinderbuch - Illustratorin Laura Aufderhaar erzählt Euch wer Gerda Gelse ist und signiert Euch Eure Bücher.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Bis zum Ende September präsentieren wir ausgezeichnete Kinderbuchillustrationen aus Spanien und Lateinamerika: Iratxe López de Munáin, Miguel Pang Ly, Cristina Sitja Rubio. 

Iratxe López de Munáin und Miguel Pang Ly leben und arbeiten in Barcelona und haben für die exklusivsten Kinderbuchverlage Spaniens und Europas illustriert. Ihre Illustrationen wurden in Teheran, Italien, Spanien, Lateinamerika und auf anderen internationalen Buchmessen ausgestellt. http://www.iratxeilustracion.com/ http://www.miguelpang.com/

Cristina Sitja Rubio ist in Caracas (Venezuela) geboren. Sie studierte Kunst (Drucktechnik und Fotografie) in Montreal und San Francisco. 2004 zog sie nach Barcelona, wo sich ihr Interesse zunehmend der Illustration zuwendete. Sie nahm an Workshops mit verschiedenen bekannten Illutratoren, darunter Riki Blanco, Mandana Sadat und Isabelle Vandenabeele, teil. 2007  illustriert sie ihr erstes Buch, Alanagua,  für Camelia Editores in Venezuela. In den Jahren 2011 und 2012 wurden ihre Illustrationen in der Mostra degli Illustratori, auf der Kinderbuchmesse von Bologna, ausgestellt. Heute lebt und arbeitet sie zwischen Berlin und Barcelona. Sie illustrierte bereits ein weiteres Buch für Camelia Editores. Verschiedene Werke der Kinderbuchillustratorin aus Venezuela werden regelmäßig in der internationalen Kinderbuchhandlung mundo azul präsentiert. Auch kleine Objekte von ihr können hier erworben werden. http://www.memoriadistante.net/

Auf der Warschauer Buchmesse haben wir neue Comics vom Verlag "Centrala" entdeckt. Ausgezeichnete Graphic Novels, Bilderbücher ohne Wörter sowie unentdeckte Illustratoren können ab sofort bei uns im Ladengeschäft entdeckt werden! Titel wie "Anubis, my friend", "Powroty", "Polish female Comics" sind einige Beispiele dieses wunderbaren Comic Verlages aus Polen.  

 

Dieses Sachbuch auf französisch ist ein Kinderweltatlas der ganz besonderen Sorte. Durch seine wunderbare Gestaltung und bezaubernden Illustrationen nimmt es uns mit auf eine Reise voller Abenteuer und Überraschungen. Ein kleiner Schatz für jede Kinderbibliothek. Die Originalausgabe des Kinderbuches (Polnisch) ist auch bei uns im Laden erhältlich. 

In der Veranstaltungsreihe „Kinderbuch im Gespräch“ lädt die Staatsbibliothek zu Berlin zu einem Vortrag über künstlerisch gestaltete Bilderbücher der Gegenwart ein. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 10. Juni 2013, um 18.00 Uhr im Simón-Bolívar-Saal der Staatsbibliothek zu Berlin, Potsdamer Straße 33, Berlin-Tiergarten, statt. Der Kinderbuchsammler Friedrich C. Heller, bekannt durch sein Standardwerk „Die bunte Welt – Handbuch zum künstlerisch illustrierten Kinderbuch in Wien 1890 – 1938“ (Wien 2008), hat vor etwa 7 Jahren begonnen, eine Sammlung zeitgenössischer, künstlerisch gestalteter Bilderbücher aufzubauen. Diese „Neue Sammlung“, international angelegt, stellt den Sammler nicht nur vor neue ästhetische Herausforderungen, sie verlangt auch andere Erwerbsstrategien und systematische Überlegungen, als sie beim Sammeln „alter Kinderbücher“ wirksam waren. Friedrich C. Heller wird über diese Erfahrungen berichten, ausgewählte Stücke seiner Sammlung in Wort und Bild vorstellen und ihre jeweiligen ästhetischen Qualitäten ansprechen. Eine kleine Ausstellung ausgewählter Bücher ergänzt den Vortrag.

Illustrator Einar Turkowski zu Besuch bei uns: 4. Juni 2013

Einar Turkowski erklärt, ausgehend von seinem Werk „Als die Häuser heimwärts schwebten“, seine Arbeit als Illustrator. Die Schüler sind eingeladen zum Gespräch über dieses Buch, das ohne Worte ganz unerhörte Geschichten erzählt. Anhand mitgebrachter Materialien wird die Buchherstellung erklärt. Die Buchhändlerin erklärt den Weg des Buches vom Verlag in die Buchhandlung. Veranstaltung im Rahmen der Berliner Bücherinseln 2013. 

Vom 18. bis zum 20. Mai besuchen wir die Warschauer Buchmesse. Unser Ziel: neue, kleine, unabhängige Kinderbuchverlage aus Polen und Osteuropa zu entdecken. Wir freuen uns, diese Novitäten bald bei uns im Laden vorzustellen. 

Kinderbuchillustratorinnen Monika Hanulak und Małgorzata Gurowska (Polen) zu Besuch bei uns. 

Im Rahmen eines Workshops erklären und präsentieren die polnischen Künstlerinnen Monika Hanulak und Małgorzata Gurowska ihre Arbeit als Kinderbuchillustratorinnen. Grundlage des Workshops ist das gerade erschienene Musikbilderbuch „Co słychać?“ („Wie geht´s?“), das sie für das Narodowy Instytut Fryderyka Chopina (Fryderyk Chopin Institut) in Warschau illustriert haben.
1 x 3.-4. Klasse in polnischer Sprache mit deutscher Übersetzung. Veranstaltung im Rahmen der Berliner Bücherinseln. Voranmeldung direkt beim Veranstalter. 

Internationale Jugendbibliothek München und Astrid Lindgren Memorial Award.

Unsere Kinderbuchhandlung mundo azul Berlin ist dabei, am 22. Mai und präsentiert die Spanischen Bücher von Isol, Preisträgerin des Astrid Lindgren Memorial Award, in der internationalen Jugendbibliothek München. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

„Gegen den Strich“, Isol über ihre Arbeit (Spanisch mit deutscher Konsekutivübersetzung).

Der Astrid Lindgren Memorial Award (ALMA), der 2002 von der schwedischen Regierung gestiftet wurde und in diesem Jahr am 27. Mai in Stockholm verliehen wird, zählt zu den wichtigsten internationalen Auszeichnungen für Kinder- und Jugendliteratur. In diesem Jahr geht der Preis an die argentinische Illustratorin und Autorin Isol. Die 1972 geborene Künstlerin, die in Buenos Aires lebt, vereint in ihrem Werk Drastisches, Fröhliches und Unvorhersehbares. Isols Bücher zeichnen sich durch Humor, Fantasie, überraschende Wendungen und charakteristische Figurenzeichnungen aus. Die ALMA- Jury schreibt in ihrer Preisbegründung: „Ihre Bilder sprühen vor Energie und explosiven Gefühlen. Mit zurückhaltender Farbpalette und stetig neuen Bildlösungen erweitert sie gewohnte Bildhorizonte.“

Der Schwedische Kulturrat und die Internationale Jugendbibliothek laden Sie und Ihre Freunde herzlich zu einem Abend mit der ALMA-Preisträgerin Isol ein.

Datum und Ort: Mittwoch, 22. Mai 2013, 19 Uhr Jella-Lepman-Saal der Internationalen Jugendbibliothek. Begrüßung: Dr. Christiane Raabe Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek. Einleitende Worte: Hildegard Gärtner, Verlegerin des Verlags Jungbrunnen, Wien.

Seite 7 von 13

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang