HomeItalienische KinderbücherAnzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Kinderbuch

„Pension Hélène“ ist ein Ferienbuch, das auf eine sehr lustige Art und Weise das sog. Schubladendenken thematisiert. Madame Hélène richtet für ihre Gäste alles passend ein: für die Naturliebhaberin eine grüne Oase, für den Karatemeister alles aus solidem Holz und für Monsieur Simon einen Badetraum in Meeresblau ... Aber dann sie ist sehr überrascht, als sich die Gäste jeweils ganz andere Zimmer aussuchen. Gleichzeitig ist auch der Leser erstaunt, als er das erste Mal das Zimmer der Protagonistin betritt. Wimmelspaß und ein wunderschön illustriertes Buch der französischen Illustratorin Magali Le Huche. 

Handgefertigte Notizbücher von der ausgezeichneten Kinderbuchillustratorin und Fotografin Cristina Sitja Rubio. Jedes Notizbuch ist einzigartig. Es gibt verschiedene Größe und es können auf Anfrage besondere / individuelle Modelle angefertigt werden. 

Zwei Geschwister sollen baden, doch so richtig Lust haben sie nicht dazu. Genau in dem Moment in dem die Mutter zum Bade ruft, entdeckt die große Schwester die Wasserfarben. Es beginnt eine kunterbunte Reise ins Land der Phantasie. Die Kinder verwandeln sich in wilde Tiere, stechen in See, entdecken den Urwald und den weiten Himmel.

Ein Mädchen liebt einen Jungen. Als der verstümmelt aus dem Krieg zurückkommt, ist die junge Frau bereit, ihm alles zu geben:  Ihren Arm, ihr Haar, ihr Auge. Eine wundersame und herzerwärmende Liebesgeschichte hat Géraldine Alibeu mit diesem großformatigen Buch geschaffen. Ihre kollagenhaften Illustrationen in hellen Farben sind ebenso warm wie die Geschichte selbst, die von bedingungsloser Liebe in wenigen, aber eindrucksvollen Worten erzählt. Zum Buch gehört eine DVD, auf der die Erzählung in Form eines Kurzfilms zu sehen ist.

Docteur Poutingue ist ein guter Arzt und wird von seinen Mit-Läusen sehr geschätzt – bis er eines Tages vor einem Rätsel steht: Der kleine Edgar Allan hat Haare bekommen! Haare sind für Läuse sehr ansteckend und so verbreitet sich die Krankheit schnell wie eine Epidemie. Doch was hat Docteur Poutingue damit zu tun? Warum erkranken die meisten Läuse ausgerechnet dann, wenn er in der Nähe ist?

Nachdem der Fönig angeordnet hat, dass in seinem Reich alle Fs mit den Ks vertauscht werden sollen, erwacht er eines Morgens vom Gezwitscher einer Fohlmeise, eines Folibris und eines Faninchens. Aber: Fönnen Folibris und Faninchen überhaupt zwitschern? Walter Moers dreht in Der Fönig nicht nur die deutsche Sprache, sondern die gesamte Märchenwelt auf links. In Fönigland, wo die Buchstaben die Plätze tauschen, lauert das Lachen hinter jedem zweiten Wort.

Informationen zur Informationsveranstaltung bzw. Workshop:

“ Beruf Kinderbuchillustration ”

Donnerstag, den 18. März 2010, ab 20.00 Uhr

Zusätzlicher Termin: 01.Juli 2010 (weitere Infos hier)

Von und mit Jenny Brosinski.

Einblicke und Informationen für Studenten, Anfänger und Interessierte in den Beruf des Illustrators

Der Start: Warum Kinderbücher?

Die Romantik, meine Ideale und sicherlich auch der Wunsch nach einem freibestimmten Beruf standen für mich im Vordergrund, als ich beschloss Illustration zu studieren und Kinderbücher zu machen. In diesem Workshop möchte ich die angenehme Atmosphäre der internationalen Kinderbuchhandlung mundo azul nutzen, um in mitten der schönsten Kinderbücher der Welt mit Interessierten, Anfängern und zukünftigen Studenten über dieses Berufsbild zu reden, sich auszutauschen und unter anderem wichtige Tipps für Berufsstarter weiterzugeben. Neben den praktischen Fragen der Buchgestaltung, die wir grob ansprechen, widmen wir uns den Themen:

  • Künstler oder Dienstleister? Berufliches Selbstverständnis und Positionierung
  • Sommerakademie, Illustrationsworkshops, oder Studium?
  • Illustratoren-Treffen in meiner Stadt
  • Die eigene Mappe
  • Geldverdienen als Illustrator: der Wert meiner Arbeit
  • Vertrag ist immer ein Entwurf
  • Die VG Bild Kunst
  • Wie muss eine Rechnung aussehen?
  • Wie komme ich zu Kunden?
  • Agenturen, Verlage auf der Buchmesse,  Ausland
  • Was macht eigentlich ein Illuagent?
  • Überlegungen und Erfahrungen beim Auftragsablauf
  • Was man immer beachten sollte:  Probeillustrationen, Ausfallhonorar, u.v.m.
  • Und wenn ich krank bin? Berufsgenossenschaft für Freiberufler,  Die Künstlersozialkasse
  • Die Illustratoren Organisation Wer ist die IO? Was macht sie?
  • Was Illustratoren machen: Arbeitsbeispiele über die ungeheure Vielfältigkeit des Berufsbildes Illustration.

Teilnehmerzahl 10-15

Gern können eigene Arbeitsbeispiele mitgebracht werden

Kostenbeitrag: pro Person € 10,-- (ermäßigt: €7,-)

Mit Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Dieser Kalender enthält eine Übersicht wesentlicher Internationalen Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen rund um das Thema oder Schwerpunkt Kinderbücher, Bilderbücher, Jugendliteratur.

Buchmesse Abu Dhabi

Abu Dhabi International Book Fair

Eine junge, stark wachsende Messe für die Golf-Region und den arabischen Raum. Veranstaltungen auf Arabisch und Englisch.

Nächster Termin: 22. März bis 27. März 2011

Webseite: http://www.adbookfair.com


 Kinderbucmesse Bologna

Internationale Kinderbuchmesse Bologna

Die international von Illustratoren, Kinderbuchverlagen, Literaturagenten, Übersetzern und Buchhändlern meist beachtete Veranstaltung des Jahres im Segment für Kinderbücher und Jugendliteratur. Nur für Fachbesucher. Gastland 2010: Slovakei.

Nächster Termin: 23.März bis 26. März 2010

Webseite: http://www.bolognachildrensbookfair.com


 

Leipziger Buchmesse

Buchmesse mit vielen Ausstellern von Kinder- und Jugendliteratur, begleitet vom Lesefest "Leipzig liest".

Nächster Termin: 18. März bis 21. März 2010

Webseite: http://www.leipziger-buchmesse.de


Büchermesse Mauskau

Russian Fair of Educational and Children's Literature

Mit Schwerpunkt russischer und osteuropäischer Autoren. Während der internationalen Buchmesse findet in Moskau die russische Bücherschau für Bildungs- und Kinderliteratur statt.  

Nächster Termin: 1. September bis 6. September 2010

Webseite: http://www.mibf.ru


 Buchmesse Wien

Buch Wien

Internationale Buchmesse und Lesefestwoche mit Schwerpunkt österreichischer Autoren, Verlage und Buchhandel.

Nächster Termin: 18. November bis 21. November 2010

Webseite: http://www.buchwien.at


Salon Livre Jeunesse Paris 

Salon du Livre et de la Presse Jeunesse

Neben der Buchmesse im März ("Salon du Livre Paris") das größte Treffen französischer Illustratoren, Autoren, Verlegern und Buchhändlern zum Thema Kinderliteratur.

Nächster Termin:  24. November bis 29. November 2010

Webseite: http://www.salon-livre-presse-jeunesse.net


 London Book Fair

The London Book Fair

Im Themenschwerpunkt "Children's and Young Adult Publishing" treffen sich nicht nur britische und englischsprachige Verleger, Illustratoren und Kinderbuchautoren. Mit viele Veranstaltungen rund um das Thema Kinderliteratur.

Nächster Termin: 19. April bis 21. April 2010

Webseite: http://www.londonbookfair.co.uk


Kinderbuchmesse Saarbrücken

Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse Saarbücken

Jährliche Autorenmesse für deutsche und europäische Kinder- und Jugendliteratur
Mit Lesungen, Ausstellung von Originalillustrationen, Altelier für Eltern, Lehrer, und Erzieher
 

Nächster Termin: 29. Mai bis 02. Juni 2010


 Cape Twon Buchmesse

Cape Town Book Fair

Buchmesse mit Schwerpunkt afrikanische Literatur. In Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse, dem African Publisher's Network und dem Goethe Institut in Kapstadt.

Nächster Termin: 30. Juli bis 2. August 2010

Webseite: http://www.capetownbookfair.com


 Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse

Weltweit bedeutendste Messe der Literaturbranche. Mit über 1000 Ausstellern aus dem Bereich oder mit Schwerpunkt Kinderbücher und Jugendliteratur. Gastland 2010: Argentinien

Nächster Termin: 6. Oktober bis 10. Oktober 2010

Webseite: http://www.book-fair.com


Sally is on the High Street. She has a list of 10 items she needs to buy including a Persian rug and a stripy jug. Following Sally from the sweet shop to the florist, readers can open the flaps of the book to see what´s going on inside each of the shops she visits. Should those wild animals be upstairs in the pet shop? Will the plates fall off the wall in Mr Kumar's China Shop? Can Sally find everything on her list?

En Ancas City han robado una misteriosa pirámide que concede la suerte al que la posee. Sólo el detective Frogger, Batracio Frogger, podrá averiguar su paradero...  Este es el primer caso del más brillante, audaz y desaliñado detective rana de todos los tiempos.

Seite 4 von 7

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Aktuelles

Graphic Novels / Comics

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang