HomeKalenderAnzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Illustration

„Das Düstere und das Heitere“

1. Internationales Festival zur illustrierten Kinder-und Jugendliteratur.

Am Freitag, den 25. Oktober, um 19:45 Uhr, Schloß Treibnitz (Mark) wird das Buch "Schlaf" präsentiert.  

Zweisprachige Lesung: Graphic Novel / Illustriertes Buch: »Schlaf« von Haruki Murakami, mit Illustrationen von Kat Menschik. Gelesen von Tina Haseney und Beata Zagozdzon. Im Anschluss: Gespräche mit der Illustratorin. 

_________

»Es ist der siebzehnte Tag ohne Schlaf.« So beginnt Haruki Murakamis Erzählung von einer Frau, die nachts kein Auge mehr zumacht. Aber es fühlt sich anders an als die quälende Schlaflosigkeit, die sie als Studentin erlebt hat: Jetzt ist sie auf zauberhafte Weise nicht mehr müde. »Ich kann einfach nicht schlafen. Noch nicht einmal ein Nickerchen.« Spätabends, wenn ihr Mann und ihr Sohn im Bett liegen, beginnt sie ein zweites Leben, und die Nächte sind bei Weitem aufregender als ihre gleichförmigen Tage – aber auch gefährlicher. Die Illustratorin Kat Menschik hat den Zauber von Murakamis Erzählung in traumgleiche Bilder gebracht. Auch deshalb ist dieser durchgehend in Duotone (Nachtblau/Silber) gedruckte Band ein guter Grund, nachts wach zu bleiben.

Quelle: Dumont Verlag

Bis zum Ende Oktober präsentieren wir ausgezeichnete Original Illustrationen von der polnischen Künstlerin Joanna Concejo. Kuratorin: Cristina Sitja Rubio. 

_____

Joanna Concejo 

Joanna Concejo, 1971 in Polen geboren, hat in Poznan in der Academy of Fine Arts studiert. In 1994 ist sie nach Paris gezogen, um dort als Illustratorin und Künstlerin zu arbeiten. Seitdem wurde sie als Illustratorin zu den wichtigsten Kunst - und Kinderbuchmessen eingeladen: Salon de Jeune Création in Frankreich, zur Biennale of Contemporary Art in Busan (Korea), zum Salon d'Art Contemporain de Chelles (Frankreich), zur Bologna Kinderbuchmesse (Italien), "Illustrarte" (Portugal) u.a. 

 

Am 6. September von 17 bis 19 Uhr signieren die drei Berliner SPRING-Zeichnerinnen Sophia Martineck, Romy Blümel und Nina Pagalies das neue SPRING #10 ABC of Tragedy. Die Jubiläums-Ausgabe, erschienen am 16. August, wurde auf 250 Seiten über 80 tragikomische, absurde, rätselhafte und amüsante Beiträge als Lexikon von 15 SPRING- und 17 Gastzeichnerinnen gestaltet.

Bis Ende November präsentieren wir in unserer internationalen Buchhandlung ausgezeichnete Illustrationen von den drei renommierten Künstlerinnen. 

Romy Blümel *1982 in Bautzen, studierte von 2003 - 2008 an der HAW Hamburg und arbeitet seit 2009 als freischaffende Illustratorin für Magazine, Verlage und Theater aus Deutschland, England, Frankreich und der USA.

Sophia Martineck lebt in Berlin als freischaffende Illustratorin für deutsche und internationale Zeitungen und Magazine. 
Ende September erscheint ihr neues Buch "Die Fliege" in der Reihe Die Tollen Hefte bei der Büchergilde Gutenberg.

Nina Pagalies wurde 1971 in Hamburg geboren, studierte an der HFK Bremen und lebt seit 15 Jahren
als freischaffende Illustratorin in Berlin. Sie arbeitet medienübergreifend für Zeitschriften, Verlage,
kulturelle Institutionen und nimmt regelmässig Lehraufträge an.

Kuratorin: Cristina Sitja Rubio

 

 

 

 

Bis zum Ende September präsentieren wir ausgezeichnete Kinderbuchillustrationen aus Spanien und Lateinamerika: Iratxe López de Munáin, Miguel Pang Ly, Cristina Sitja Rubio. 

Iratxe López de Munáin und Miguel Pang Ly leben und arbeiten in Barcelona und haben für die exklusivsten Kinderbuchverlage Spaniens und Europas illustriert. Ihre Illustrationen wurden in Teheran, Italien, Spanien, Lateinamerika und auf anderen internationalen Buchmessen ausgestellt. http://www.iratxeilustracion.com/ http://www.miguelpang.com/

Cristina Sitja Rubio ist in Caracas (Venezuela) geboren. Sie studierte Kunst (Drucktechnik und Fotografie) in Montreal und San Francisco. 2004 zog sie nach Barcelona, wo sich ihr Interesse zunehmend der Illustration zuwendete. Sie nahm an Workshops mit verschiedenen bekannten Illutratoren, darunter Riki Blanco, Mandana Sadat und Isabelle Vandenabeele, teil. 2007  illustriert sie ihr erstes Buch, Alanagua,  für Camelia Editores in Venezuela. In den Jahren 2011 und 2012 wurden ihre Illustrationen in der Mostra degli Illustratori, auf der Kinderbuchmesse von Bologna, ausgestellt. Heute lebt und arbeitet sie zwischen Berlin und Barcelona. Sie illustrierte bereits ein weiteres Buch für Camelia Editores. Verschiedene Werke der Kinderbuchillustratorin aus Venezuela werden regelmäßig in der internationalen Kinderbuchhandlung mundo azul präsentiert. Auch kleine Objekte von ihr können hier erworben werden. http://www.memoriadistante.net/

Diese kleinen Comicbücher aus Lettland setzen sich mit Themen wie Ökologie, Ungerechtigkeit, Krieg, Wahnsinn, aber auch Freundschaft und Hoffnung auseinander. Mit Illustrationen von Dace Sietina, Amanda Baeza oder Till Hafenbrak, sind die Bücher auf Lettisch und Englisch zu lesen. Einige Titel der Kollektion: „The Flames“, „Bobis“ oder „Our Library“.

Dieses kleine, feine spanische Buch ist voller kurzer, prägnanter Gedichte, aber gleichzeitig auch voller Sommergerüche, Kindheitserinnerungen und alltäglicher Liebeserklärungen sowie Zweifel und Situationen eines Lebens zur zweit. Die argentinische Autorin Verónica Tejeiro und die taiwanesische Illustratorin Aili Chen nehmen die Leser leicht und zärtlich auf eine poetische Reise mit. Ein Bilderbuch, geeignet auch für Erwachsene.

Drei störrische, eingebildete und streitsüchtige Damen, die zu nichts Lust haben und denen nichts recht ist. Ein Bilderbuch auf Spanisch, in dem die Wörter mit den Bildern und die Bilder mit den Buchstaben spielen. 

Handgefertigte Notizbücher von der ausgezeichneten Kinderbuchillustratorin und Fotografin Cristina Sitja Rubio. Jedes Notizbuch ist einzigartig. Es gibt verschiedene Größe und es können auf Anfrage besondere / individuelle Modelle angefertigt werden. 

Violeta Lopiz, die spanische Kinderbuchillustratorin aus Ibiza, lebt mit einem Bein in Berlin und mit dem anderen im Dschungel: da wo alle wilden, großen, kleinen, bunten, schönen, verrückten und phantastischen Tiere wohnen. Wir präsentieren die Kinderbuchillustrationen sowohl als Original als auch eine Reihe schöner, nummerierter Siebdrucke. 

 

Isidro Ferrer ist einer der renommiertesten Illustratoren Spaniens. 2006 erhielt er den Nationalpreis für Illustration. Bei seinem Besuch in Berlin in 2012 stellte er seine Werke vom Buch "Los Sueños de Helena" sowohl im Instituto Cervantes als auch in der internationalen Kinderbuchhandlung mundo azul aus. Einige seine Werke, "Las Vistillas" (eine Reihe von Siebdrucken, die an der Estampa Kunstmesse in Spanien präsentiert worden sind) können in unserer Kinderbuchhandlung erworben werden. Weitere Drucke von Los Sueños de Helena können auf Anfrage bestellt werden. 

 

 

Seite 3 von 4

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Internationale Kinderbücher

Aktuelles

Graphic Novels / Comics

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang