Recommendations

Recommendations (15)

A to Z

Alltägliche Dinge und ihre Namen sind durcheinander gebracht worden: Finde die richtige Bezeichnung für jeden Gegenstand! Bob Gills A to Z ist ein Buch, dessen Seiten man immer wieder vor- und zurückblättern muss, um die passenden Paare zueinander zu bringen. Mit der Hilfe von Farben lässt sich jedes Bild wie ein Puzzle zusammensetzen. Ist dies einmal geschafft, steht auch der richtige Name daneben.

The High Street

Sally is on the High Street. She has a list of 10 items she needs to buy including a Persian rug and a stripy jug. Following Sally from the sweet shop to the florist, readers can open the flaps of the book to see what´s going on inside each of the shops she visits. Should those wild animals be upstairs in the pet shop? Will the plates fall off the wall in Mr Kumar's China Shop? Can Sally find everything on her list?

My name is Mina and I love the night. Anything seems possible at night when the rest of the world has gone to sleep. It’s dark and silent in the house, but if I listen close, I hear the beat beat beat of my heart. I hear the creak and crack of the house. I hear my mum breathing gently in her sleep in the room next door.

Until 1823, most children outside Holland and Germany didn't even know who Santa was. That Christmas, a New York newspaper printed an anonymous poem entitled An Account of a Visit from St. Nicholas.

To the Beach

Stellt euch eine Reise ans Meer vor. Alles, was ihr dafür braucht, sind Schwimmbrille und Schnorchel, Eimer und Schaufel, Badehose und Schwimmflügel, dazu einen Freund oder eine Freundin - und eine gute Prise Fantasie.

In the original fairy tale, The Red Shoes were symbolic of taboo desire that could only be erased through suffering and repentance. In contrast, this contemporary version of The Red Shoes, offers a positive message to young girls that is much more in tune with our time.

Which of the farmer's children will be able to fill the house with something that costs a mere penny? Will straw do the trick? Will feathers be sufficient? Or will it take something a little more creative?

The shepherds said one to another: "let us now go to Bethlehem". And they found Mary, and Joseph, and the babe lying in a manger.

The Ogre That Ate Children

Wie alle guten Märchen beginnt The Ogre that Ate Children (der Menschenfresser, der Kinder aß) so: „Es war einmal ein schrecklicher, widerlicher Menschenfresser.”
Fausto Gilbertis schrulliger Humor erzählt uns eine Geschichte für Jung und Alt über einen übermäßig großen Menschenfresser, der liebend gerne Kinder isst. Jedoch nicht alle Kinder: nur die unersättlichen, die Zucker, Süßigkeiten, Pommes und Limonade in sich hineinschütten.

April Underhill, tooth fairy

High in the sky above Parkville, tooth fairies April and Esme Underhill are on their way to collect their very first tooth...

Seite 1 von 2

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang