HomeKinderbuchempfehlungenAnzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Lateinamerika

Im Rahmen der Latinale Berlin (Poesiefestival) präsentieren wir im Oktober unser Gast in der internationalen Kinderbuchhandlung: die argentinische Autorin Laura Wittner in einer lustigen Veranstaltung für Kinder ab 3 Jahren. Die Kinderbuch - Lesung wird auf Spanisch stattfinden und die Autorin wird ihre Bücher vom Verlag "Tres en Línea" signieren. 

"Gato con Guantes" ist die Geschichte einer Katze, die keine Mäuse fängt, sondern sein Schicksal Woanders findet. 

"Die Latinale ist ein mobiles Poesiefestival, das sich auf den Weg zu seinem Publikum macht und aktuelle lateinamerikanische Dichtkunst vorstellt. Im achten Jahr seines Bestehens fährt das Festival mit Gästen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Deutschland, Ecuador, Guatemala, Kolumbien, Mexiko und Puerto Rico nach Jena, Osnabrück und Berlin.

Laura Wittner wurde im Dezember 1967 in Buenos Aires geboren. Sie veröffentlichte mehrere Gedichtbände: zuletzt “Balbuceos en una misma dirección” (2011) sowie die Anthologien ”Noche con posibilidades” (2011) und “Por qué insistimos con los viajes“ (2012). Außerdem schrieb sie die Kinderbücher wie “Gato con guantes” (2009). Sie studierte Literaturwissenschaften und arbeitet heute als Übersetzerin. Sie hat auch als Journalistin und Drehbuchschreiberin gearbeitet." (Copyright: latinale.blogsport.eu) 

Das mexikanische Kinderbuch „Títeres Trashumantes“ ist weitaus mehr als ein normales Bilderbuch, denn es birgt ein komplettes Puppentheater mit neun Handpuppen aus Pappe, Vorhängen und verschiedenen Spielvorlagen in sich. Ein wunderschönes Geschenk mit Texten von Silvia Eugenia Castillero und Illustrationen von Mario Martín del Campo.

Petra Ediciones ist ein unabhängiger mexikanischer Verlag, der großen Wert auf besonders schöne Ausgaben von Kinder- und Bilderbüchern legt, auf Bücher, die auch von der so reichen Kultur jenes Landes zeugen. Die spanischsprachigen Bücher wurden von Autoren und Künstlern wie Jill Hartley, Ianna Andréadis, Italo Calvino, Katsumi Komagata, Jorge Elías Luján u.a. verfasst und gestaltet.

Dies ist die Geschichte von Violeta, einem Mädchen vom Land, das für ihr Leben gerne singt. Ein ergreifendes spanischsprachiges Bilderbuch über die Geschichte der bekannten chilenischen Liedermacherin und Künstlerin, Violeta Parra, liebevoll illustriert von Paloma Valdivia.

Der argentinische Schriftsteller Julio Cortázar, einer der bedeutendsten Autoren der neofantastischen Literatur, zählt als ein Meister der Verfasser von Kurzgeschichten.

Diese Kurzgeschichte von Cortázars Bären, die ursprünglich in den „Geschichten der Cronopien und Famen“ zu finden ist, mit Illustrationen von Emilio Urberuaga (ausgezeichnet mit dem nationalen Preis für Illustration in Spanien) sollte in jeder Kinderbibliothek unter Spanischer Literatur zu finden sein.

“Cortázars Bär erzählt, er wohne in den Leitungsrohren und halte sie sauber, und er sei es auch, der, in den Rohren unterwegs, die seltsamen nächtlichen Geräusche im Haus verursache. Den Menschen, jenen plumpen, einsamen Wesen gegenüber fühlt er „etwas wie Mitleid“ und liebkost ihre Wangen, wenn sie sich morgens das Gesicht waschen”. FAZ 12.6.2009

Die Deutsche Ausgabe ist beim Bajazzo Verlag erschienen ("Rede des Bären")

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang