HomeDeutschsprachige KinderbücherAnzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Kinderliteratur aus Lateinamerika

Der uruguayische Autor Mario Benedetti wurde schon immer als „Meister der Einfachheit” gesehen. Er schrieb liebevoll und poetisch über ganz alltägliche Dinge. In „Árboles“ beobachtet er aufmerksam die Bäume und erzählt uns, wie unterschiedlich sie sind, wie ihre Beziehung zu Menschen und Vögeln ist und was für Abenteuer sie trotz ihrer Unbeweglichkeit erleben. Ein spanisches Buch für kleine und große Leser, mit zauberhaften Illustrationen von Javier Zabala, Träger des Spanischen Nationalpreises für Illustration.

Robin, der Protagonist dieser Geschichte, fährt in den Ferien in ein Naturschutzgebiet. Was gibt es gibt da Schöneres als im See zu schwimmen, Ausflüge im Wald zu machen, wo so viele seltsame Pflanzen und Tieren wohnen und sogar Ruinen einer verlorenen Zivilisation zu finden sind ... Anfangs ist Robin überglücklich, mit der Zeit jedoch wird er besorgt und unruhig. Was hat er zu verbergen? Und was hat er bei seinen Erkundungen entdeckt?

Das auf Spanisch geschriebene, spannende und an Abenteuern reiche Buch richtet sich an Kinder ab 10 Jahren. Verfasst wurde „Exploradores en el lago“ (Der Pfadfinder am See) von dem kubanischen Autoren Joel Franz Rosell, die Illustrationen sind von Tesa González. 

Dieses Kinderbuch für Kinder ab 9 Jahren und übersetzt aus dem Spanischen, erzählt auf poetische und lustige Art die Geschichte von Jana und ihrer Familie, die in einem kleinen Dorf in Kolumbien wohnen.

Dort glüht der Abendhimmel immer so rot, dass Jana sich fragt, ob da oben irgendetwas brennt. Ihre Mutter nennt das Phänomen „El Sol de los Venados“ (die Sonne des Rotwilds) – so, wie der Titel dieses Buches auf Spanisch heißt.

Das zehnjährige Mädchen liebt das Abendrot und liest gern, es mag Mathe überhaupt nicht und hilft zu Hause nicht besonders gern. Eines Tages jedoch verändert sich ihr Leben drastisch und der Himmel bekommt für sie eine neue Bedeutung ...

„Der Himmel glüht“, geschrieben von der kolumbianischen Schriftstellerin Gloria Cecilia Díaz, hat den Iberoamerikanischen Kinder- und Jugendliteraturpreis gewonnen und ist ein Werk der spanischsprachigen Literatur, das kleine und große Leser fasziniert. 

"Manchmal wünscht sich die zehnjährige Jana, das ganze Dorf hätte Zahnschmerzen, damit ihr Vater, der Zahnarzt ist, mehr verdiente. Dann könnte das Hausdach geflickt werden. Eines Tages verändert sich alles, und Jana muss verstehen lernen, was Mama meint, wenn sie sagt, dass man im Leben immer wachsen muss." Baobab Books, Schweiz. 

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Aktuelles

Graphic Novels / Comics

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang