HomeSpanische KinderbücherAnzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Spanisches Kinderbuch

 

Der kleine Elefant weiß noch nicht viel vom Leben und seinen Gefahren. Doch egal, wie oft sein Vater ihn warnt, sich von den Menschen fern zu halten, der kleine Elefant wünscht sich etwas, was die Menschen haben. Ein farbenfrohes Bilderbuch in spanischer Sprache über Neugierde.

 

Robin, der Protagonist dieser Geschichte, fährt in den Ferien in ein Naturschutzgebiet. Was gibt es gibt da Schöneres als im See zu schwimmen, Ausflüge im Wald zu machen, wo so viele seltsame Pflanzen und Tieren wohnen und sogar Ruinen einer verlorenen Zivilisation zu finden sind ... Anfangs ist Robin überglücklich, mit der Zeit jedoch wird er besorgt und unruhig. Was hat er zu verbergen? Und was hat er bei seinen Erkundungen entdeckt?

Das auf Spanisch geschriebene, spannende und an Abenteuern reiche Buch richtet sich an Kinder ab 10 Jahren. Verfasst wurde „Exploradores en el lago“ (Der Pfadfinder am See) von dem kubanischen Autoren Joel Franz Rosell, die Illustrationen sind von Tesa González. 

Ein Kind erzählt uns, wie sein blinder Freund Thomas die Farben wahrnimmt. So entdecken wir, dass für Thomas die Farbe grün der Geruch einer gemähten Wiese und gelb für ihn der Geschmack von Senf und der Flaum von Küken ist. “Die Farbe rot ist so süß wie eine Erdbeere und so saftig wie eine Wassermelone, und sie tut weh, wenn sie aus einem abgeschürften Knie quillt.“

Ein komplett in Schwarz gehaltenes Buch, das dennoch die Farben als Thema hat und dies auf eine ganz eigene Art vermittelt, was es zu einem einzigartigen und absolut außergewöhnlichen Buch macht. Es lässt uns Sehende, egal ob groß oder klein, die Welt der Blinden ein wenig besser verstehen; es hilft uns dabei, Verständnis für diese uns so fremde, dunkle Welt zu entwickeln – etwas Schöneres kann ein Buch wohl kaum erreichen.

Die Texte sind jeweils in Braille- und in Druckschrift auf Spanisch verfasst, die Illustrationen wurden reliefartig gestaltet und sind auf diese Art zu fühlen und zu ertasten. Dieses unglaubliche Bilderbuch von Menena Cottin und Rosana Faría wurde mehrmals als bestes Kinder- und Jugendbilderbuch ausgezeichnet und darf in keiner Kinderbuch-Bibliothek fehlen.

 

5. "El libro negro de los colores"

Este libro en español, "totalmente negro, incluye el texto impreso y en braille y vivas ilustraciones en relieve para ser miradas y tocadas" (Ediciones Tecolote, México)

Un niño nos cuenta cómo su amigo Tomás, que es ciego, percibe los colores. Así descubrimos que para Tomás el verde es el olor a césped recién cortado y el amarillo el sabor de la mostaza y la textura de las plumas, el rojo duele en sus rodillas recién raspadas y sabe a fresa y a sandía en su boca...

La obra de Menena Cottin y Rosana Faría fue distinguida varias veces como Mejor Libro Ilustrado Infantil y Juvenil y se transformó en un libro infaltable en toda biblioteca.

Der nicaraguanische Dichter Rubén Darío, Begründer des Modernismo in Lateinamerika, gilt als einer der ersten mittelamerikanischen Schriftsteller, der in spanischer Sprache schrieb und seinem Volk eine eigene Stimme gab.

Sein Gedicht “Margarita” kennen Generationen von Kindern in Lateinamerika: Es ist die zauberhafte Geschichte der mutigen Prinzessin Margarita, die ohne die Erlaubnis des Königs ins unendliche Universum reist, um sich ihren sehnlichsten Wunsch zu erfüllen: sich vom Himmel „ihren“ Stern zu holen. Das Buch wurde von der deutschen Illustratorin Monika Döppert gestaltet. Sie vermag mit ihren feinen Strichzeichnungen die Schönheit Lateinamerikas poetisch einzufangen und macht diesen Klassiker der lateinamerikanischen Kinderliteratur zu einem kleinen Juwel.

Ein Klassiker der lateinamerikanischen Kinderliteratur, auf Spanisch. Illustriert von Monika Döppert, Ediciones Ekaré (Venezuela).

 

Der argentinische Schriftsteller Julio Cortázar, einer der bedeutendsten Autoren der neofantastischen Literatur, zählt als ein Meister der Verfasser von Kurzgeschichten.

Diese Kurzgeschichte von Cortázars Bären, die ursprünglich in den „Geschichten der Cronopien und Famen“ zu finden ist, mit Illustrationen von Emilio Urberuaga (ausgezeichnet mit dem nationalen Preis für Illustration in Spanien) sollte in jeder Kinderbibliothek unter Spanischer Literatur zu finden sein.

“Cortázars Bär erzählt, er wohne in den Leitungsrohren und halte sie sauber, und er sei es auch, der, in den Rohren unterwegs, die seltsamen nächtlichen Geräusche im Haus verursache. Den Menschen, jenen plumpen, einsamen Wesen gegenüber fühlt er „etwas wie Mitleid“ und liebkost ihre Wangen, wenn sie sich morgens das Gesicht waschen”. FAZ 12.6.2009

Die Deutsche Ausgabe ist beim Bajazzo Verlag erschienen ("Rede des Bären")

Un clásico libro en español, infaltable en la biblioteca de literatura infantil. La poesía latinoamericana conocida por generaciones de niños. 

2. Margarita (Rubén Darío) 

Los clásicos versos de Ruben Darío, el poeta nicaragüense, se complementan con finas ilustraciones que muestran los hermosos paisajes nocturnos de la costa caribeña, donde una princesa valiente se enamora de una blanca estrella. La obra de Rubén Darío incorpora las raíces latinoamericanas y los elementos que sabe percibir y usar de otras lenguas, dando como resultado uno de los principales representantes de las letras latinoamericanas de comienzos del Siglo XX.

Un libro en español que no puede faltar en la biblioteca infantil. Ilustraciones de Monika Doppert, Ediciones Ekaré (Venezuela) 

 

 

Newsletter

Empfange den monatlichen Newsletter mit Buchempfehlungen sowie Veranstaltungen in Deiner Sprache:

Aktuelles

Graphic Novels / Comics

Internationale Kindermusik

KindermusikIn unserer Kinderbuchhandlung bieten wir auch Kindermusik auf Spanisch, Englisch, Italienisch und weiteren Sprachen.

Mehr über Kindermusik ...

Original Illustrationen

mundo azul zeigt  Original Kinderbuch-Illustrationen aus Kolumbien, Indien, Taiwan, USA, Argentinien, Venezuela, Schweiz und weiteren Ländern.

Zu den Illustrationen ...

Non-books

Neben Kinderbüchern bieten wir eine aussergewöhnliche Auswahl an Spielen, Papeterie, Hörbüchern, Kinderzeitschriften und Puzzles an.

Zu den Non-Books ...

Zum Seitenanfang